Betreuung, Entlastung und Aktivangebote

In unseren Betreuungsangeboten in Düsseldorf können Menschen mit (Alzheimer) Demenz ihre Freizeit verbringen. Hierbei steht neben der Förderung und Stärkung von bestehenden Fähigkeiten besonders der Spaß im Vordergrund.

 

Wir bieten Menschen mit Demenz durch unsere Angebote die Möglichkeit, in Gemeinschaft eine schöne Zeit zu verbringen, eine neue Tagesstruktur aufzubauen und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Durch den wertschätzenden Umgang in unseren Angeboten wird das Selbstvertrauen und die Selbstachtung von Menschen mit Demenz aufrecht erhalten und gestärkt.

 

 


Betreuungs- und Entlastungsangebote

In Düsseldorf bietet die Alzheimer Gesellschaft unter den Stichworten "Aktiv & Gemeinsam" Entlastungsangebote an. Diese sind beim Vorliegen eines Pflegegrades bei der Pflegekasse über den §45 SGB XI abrechenbar.

 

Besuchsdienst

Unser Besuchsdienst kommt zu den Betroffenen nach Hause und begleitet sie in ihrem Alltag. Einkaufsbegleitung, Gesellschaftsspiele spielen, spazieren gehen oder sich unterhalten sind Aufgaben, die von unseren Besuchsdienst übernommen werden. Hierdurch können die pflegenden Angehörigen stundenweise entlastet werden und Menschen mit einer Demenz in ihrer Selbstständigkeit unterstützt werden.

 

Gedächtnistraining

Für dieses Jahr ist der Aufbau einer Gedächtnistrainingsgruppe in Planung. Diese Gruppe ist für Personen geeignet, die sich noch am Anfang der Erkrankung befinden und regelmäßig ihr Gedächtnis in der Gruppe trainieren möchten. Wenn Sie Interesse an dieser Gruppe haben, melden Sie sich gerne in unserer Düsseldorfer Geschäftsstelle, damit wir Sie für diese Gruppe vormerken können.

 

Hundebesuchsdienst "4 Pfoten für Sie "

Der Hunde-Besuchsdienst "4 Pfoten für Sie" richtet sich an Menschen mit Demenz, die sich (wieder) über eine Begegnung mit Hunden freuen würden. Gerne besuchen Sie unsere geschulten Mensch-Hund-Teams zu Hause oder in einer Einrichtung. Weitere Informationen unter 4 Pfoten für Sie

 


Aktiv trotz(t) Alter

Nehmen Sie an unseren kostenlosen Bewegungs-und Aktivierungsangeboten für Menschen mit und ohne Demenz teil !

 

Waldspaziergang, Kegelnachmittag, Kreativwerkstatt

 

Siehe auch Aktuelles

Termine: Siehe Termine und Veranstaltungen


"DigiDem" Technikbegleitung

Der Einsatz von digitalen Medien kann auch und gerade für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige einen deutlichen Mehrwert in der Gestaltung des Alltags darstellen.

Erleichterte Informationsbeschaffung, Freizeitgestaltung, Beschäftigungsangebote, Unterstützung bei der Pflege oder neue Kommunikationsmöglichkeiten sind nur einige Aspekte, die hilfreich sein können.

Häufig ist jedoch der Zugang erschwert, weil die Erfahrungen im Umgang mit der Technik fehlen, der Mut, oder die Gelegenheit, sich damit zu beschäftigen. Auch ist häufig gerade anfangs noch kein Gerät oder Internetzugang vorhanden.

 

Damit auch Menschen mit Demenz und Angehörige die Chance haben, die vielfältigen Möglichkeiten digitaler Anwendungen erfahren zu können, haben wir das Projekt "DigiDem" ins Leben gerufen:

 

Wir stellen Ihnen geschulte ehrenamtliche Helfer und Helferinnen an die Seite, die Unterstützung bei der Einrichtung  und Anwendung von Handy, Tablet und Co. anbieten.

Der Umgang mit digitalen Medien kann so ganz individuell gemeinsam mit den TechnikbegleiterInnen im eigenen Zuhause geübt werden.

Speziell auf die besonderen Bedürfnisse eingerichtete Tablet-Computer stehen darüber hinaus zur kostenlosen Ausleihe bereit.

Neu: Mit unseren Tablets steht Ihnen auch das Aktivierungs-und Beschäftigungsprogramm "Magic Minutes" zur Verfügung. Nähere Informationen dazu unter https://www.magic-minutes.de/videos/

Dank der Unterstützung der u.g. Förderer ist die Teilnahme komplett kostenlos.

Kooperationspartner:                     Gefördert durch:


Anmeldung und weitere Informationen für alle Angebote

 

unter der Telefonnummer 0211/2801759 oder per Mail an alzheimer-duesseldorf@t-online.de.